Home Aktuelles Testamentgestaltung

Testamentgestaltung

Testament: Auch eine „Vollmacht“ kann den Nachlass wirksam regeln

Euro-Scheine Erbschaft
Hat eine Frau per Testament „rechtssicher“ ihr Haus an ihre zwei Schwestern zu gleichen Teilen vererbt, und liegt diesem wirksamen Testament ein Schriftstück bei, das die Frau vor ihrem Tod eigenhändig mit „Vollmacht“ überschrieben und ebenso unterschrieben hat, so ist dieses Dokument gleichfalls wirksam, wenn sich daraus der letzte Wille der Erblasserin ergibt.
Weiterlesen

Testament: Ausnahmsweise kann auch eine „Oberschrift“ gültig sein

Handschrift Oberschrift Testament
Das Kammergericht Berlin hat entschieden, das auch handschriftliche Ergänzungen im Testament wirksam sein können, ohne dass sie jeweils einzeln unterschrieben wurden. Es sei entscheidend, dass der Erblasser eventuelle spätere Änderungen seines letzten Willens in der Testamentsurkunde angekündigt hat. Hat eine Frau am oberen Rand ihres Testaments mit Datum vermerkt, dass sie nachträglich Änderungen und Streichungen […]
Weiterlesen

Mit „links“ geschriebenes Testament kann bei Lähmung der rechten Hand gültig sein

Testament linke Hand
Auch ein mit der linken Hand geschriebenes Testament kann gültig sein. Dies zeigt ein vom Oberlandesgericht (OLG) Köln entschiedener Fall über die Erbfolge eines im Alter von 62 Jahren an Krebs verstorbenen Mannes. Etwa ein halbes Jahr vor dem Tod des Mannes hatten die Ärzte ein metastasierendes Bronchialkarzinom diagnostiziert. Kurz nach der Diagnose waren Lähmungen […]
Weiterlesen

Nottestament vor drei Zeugen bei Mitwirkung des Sohns der eingesetzten Alleinerbin unwirksam

Drei-Zeugen-Testament
Konkret ging es um die Erbfolge eines im Alter von 84 Jahren in einem Krankenhaus verstorbenen Mannes. Wenige Stunden vor seinem Tod waren vier Personen ans Sterbebett gekommen. Drei von ihnen hielten in einer Niederschrift fest, dass nach dem letzten Willen die Lebensgefährtin Alleinerbin werden solle. Der Kranke sei mit diesem Nottestament einverstanden, habe aber […]
Weiterlesen